Herzlichen Dank für Ihr Interesse am 4. Unternehmertag: Russland in Mecklenburg-Vorpommern vom 2.6.2021

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in ihren Amtsräumen neben der Dienstflagge von Mecklenburg-VorpommernDetails anzeigen
Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in ihren Amtsräumen neben der Dienstflagge von Mecklenburg-Vorpommern

Minister­präsidentin Manuela Schwesig

Minister­präsidentin Manuela Schwesig

Die guten Be­zie­hun­gen zur Rus­si­schen Fö­de­ra­tion, insbesondere zu unserer Partnerregion, dem Leningrader Gebiet, sind mir nach wie vor ein wichtiges Anliegen. Wir wollen und müssen für den weiteren Ausbau insbesondere der wirtschaftlichen Zusammenarbeit weiter im Gespräch bleiben. Deshalb haben wir den 4. Russlandtag als unser Forum für den wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Austausch auch in diesem Jahr durchgeführt.
Erstmalig standen wir vor der Herausforderung, diese Veranstaltung in einem hybriden und digitalen Format, Live aus der Stadthalle Rostock und dem MV-Studio in St. Petersburg durchzuführen.

Das war der 4. Russlandtag

Vorschaubild Video

Das war der 4. Unternehmertag: Russland in Mecklenburg-Vorpommern (2.6.2021)

Making of/4. Russlandtag

Vorschaubild Video

Making of 4. Unternehmertag: Russland in Mecklenburg-Vorpommern (2.6.2021)

Alle Beteiligten freuen sich bereits jetzt auf ein Wiedersehen zum 5. Unternehmertag: Russland in Mecklenburg-Vorpommern 2023 in Rostock.

Veranstalter