Konferenzprogramm 17. Oktober 2018

Ort: StadtHalle Rostock, Südring, 90, 18059 Rostock

Ab 9.00 Uhr Registrierung und Eröffnung des Startup-Camps im Foyer
Moderation Falk Tischendorf, Beauftragter des Landes Mecklenburg-Vorpommern in der Russischen Föderation
10.00 Uhr Eröffnung
Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern
10.10 Uhr Grußworte
Unterzeichnung von Verträgen/Vereinbarungen
11.20 Uhr Diskussionsrunde mit Vertretern der Wirtschaft aus RUS/D/MV

Das Vormittagsprogramm findet im großen Saal der StadtHalle Rostock statt und wird simultan deutsch-russisch übersetzt.

Für B2B-Gespräche stehen bei Bedarf ganztägig Sprachmittler zur Verfügung.

12.30 Uhr Mittagsbuffet/Networking
14.00 bis
16.00 Uhr

Parallel verlaufende Fachgespräche
in den Seminarräumen der StadtHalle Rostock
Workshops, branchenoffen
- fachliche Informationen durch mehrere Experten
- unbegrenzte Teilnehmerzahl
- Diskussionen zu interessanten Themen
 Übersetzung: simultan deutsch-russisch
Themenschwerpunkte
- Wirtschaft und Investitionen
- Fachkräfte und Bildung
Dialogforen, branchenspezifisch
- für einen kleineren Teilnehmerkreis
- kurze Expertenstatements
- strukturierte Vorstellungsrunde der Teilnehmenden
- direkte B2B-Gespräche

Übersetzung: simultan deutsch-russisch
Branchenschwerpunkte
- Gesundheitswirtschaft
- Logistik und maritime Wirtschaft
- Energie
- Digitalisierung
- Aquakultur
Governmentrunde "Abfallwirtschaft/Umwelterziehung"
- für Regierungs- und Kommunalvertreter

Übersetzung: simultan deutsch-russisch
Pitch-Event und Campfire für Startups
- ausgewählte russische und deutsche Startups präsentieren sich vor Publikum und Investoren
- moderiertes Campfire beim Pitch-Event und im Startup-Camp

Hinweis: in englischer Sprache
Seminar "Arbeits- und Businessmigration nach Deutschland"
- Informationen über rechtliche Rahmenbedingungen, Verfahren und Ansprechpartner

Hinweis: in russischer Sprache

 

19.00 Uhr Gala-Abend auf Einladung der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig
im Kreuzfahrtterminal, Cruise Center Warnemünde